StartseiteAktuelles - Aktuelles - Aktuelles

Aktuelles - Aktuelles - Aktuelles

Für die Woche
vom 27. September
bis zum 03. Oktober

Herzliche Einladung
zu unseren Gottesdiensten!

 

Samstag, den 26. September 2020

18.00 Uhr Gottesdienst in der Johanniskirche in Brackenheim, Dekanin Dr. Brigitte Müller

Da in den meisten Gemeinden – so auch bei uns in Nordheim! - an diesem Wochenende Konfirmationen sind, wird dieser Gottesdienst für alle angeboten.

 

Sonntag, den 27. September 2020

Gottesdienst um 10.30 Uhr, Pfarrer Göltenboth, Waldenserkirche

Lebendiger Adventskalender 2020

Kaum sind die Sommerferien um, gehen die Gedanken Richtung Weihnachten: auch in diesem besonderen Jahr wollen wir den lebendigen Adventskalender miteinander feiern. Jeden Abend im Dezember treffen wir uns  vor einem anderen Haus, das Fenster wird eröffnet und der Gastgeber nimmt uns mit in seine Adventszeit. Wir singen Lieder, hören eine Geschichte, stimmen uns auf Weihnachten ein und haben Gemeinschaft. Wir bekommen kaum Probleme mit den Corona Regeln, denn die Veranstaltung findet immer im Freien statt, die Gästezahl ist überschaubar und jeder bringt seine eigene Tasse mit.

Auch in diesem Jahr braucht es dafür Gastgeber, die sich bereit erklären, an einem Abend ein Fenster zu öffnen. Wenn Sie  einen Abend gestalten wollen, dann melden Sie sich bitte bei Gaby Reiner 07135/15938 oder 0151/ 51780013.

Wir freuen uns auf eine schöne Adventszeit

 

„Christus Jesus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium. 
(2. Tim. 1,10b)

Wochenspruch am 27. September 2020,
dem 16. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest    

Nordheim - Erntebitt 2020

Vorschau

Erntedank
Sonntag, den 04. Oktober 2020, 10 Uhr Gottesdienst, mit Pfarrer Göltenboth,
in unserer Waldenserkirche

 

Für die Woche vom 12. September bis zum 18. September

Wochenspruch am 13. September 2020, dem 14. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest 

„Lobe den HERRN, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir Gutes getan hat.“

(Psalm 103,2)

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten!

 

Sonntag, den 13. September 2020

Gottesdienst zur Sommerpredigtreihe um 10.30 Uhr in der Waldenserkirche mit Pfarrerin Niethammer

„Geschwisterliebe – Maria und Martha“

Lukas 10

 

Sonntag, den 20. September 2020

Gottesdienst um 10.30 Uhr, Pfarrer Göltenboth, Waldenserkirche

Urlaub von Pfarrer Göltenboth

Pfarrer Göltenboth ist bis
16. September 2020 im Urlaub.
In dringenden Fällen hat  die Vertretung: Pfarrer Groll, Tel.: 07133/961300/ E-Mail: Dr.Oliver.Groll@elkw.de.

„Lichtblicke“ starten wieder

Die Lichtblicke, unser schriftlicher Impuls zum Wochenende, starten nach den Sommerferien wieder durch. Zu Beginn von Corona wurden diese erstmals verfasst und an eine wachsende Zahl interessierter Nordheimer und Nordhausener Bürger in die Briefkästen verteilt. Nach der Sommerpause hat das Lichtblickteam die Arbeit nun wieder aufgenommen. Ab dem kommenden Wochenende landen die Lichtblicke deshalb wieder in den Briefkästen oder können immer samstags von 8 bis 12 Uhr kostenlos aus dem Korb vor dem Nordheimer Pfarrhaus und bei Bäckerei Kipp im Rewe mitgenommen werden. Wenn Sie die Lichtblicke ebenfalls jedes Wochenende bei sich im Briefkasten haben möchten, melden Sie sich bitte bei Gaby Reiner (0151-51780013) oder Ulrike Dietzsch (07133-9294177). Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot annehmen.

Das Lichtblickteam

 

Wochenspruch am 06. September 2020,
dem 13. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest

„Christus spricht:
Was ihr getan habt einem von diesen meinen geringsten Brüdern,
das habt ihr mir getan.“

Matthäus 25,40b

Für die Woche
vom 06. September
bis zum 12. September

Urlaub von Pfarrer Göltenboth

Pfarrer Göltenboth ist bis 16. September 2020 im Urlaub.
In dringenden Fällen hat  die Vertretung: Pfarrer Groll,
Tel.: 07133/961300/ E-Mail: Dr.Oliver.Groll@elkw.de.

Herzliche Einladung zum Gottesdienst in der Waldenserkirche!
Am Sonntag, den 06. September um 9:30
zur Sommerpredigtreihe "Geschwistergeschichten der Bibel"
Pfarrer Dr. Groll spricht zum Thema
„Vom eigenen Bruder in den Schatten gestellt – Andreas und Simon Petrus“ (Joh 1, 35ff)

Verkauf von
Fair-Trade-Waren im
Paul-Gerhardt-Gemeindehaus

 

Auch im September gibt es immer dienstags von 09.00 - 12.00 Uhr im Paul-Gerhardt-Gemeindehaus fair gehandelten Produkten wie Kaffee, Kakao, Tee, Schokolade und mehr aus dem Weltladenschrank in Selbstbedienung zu kaufen.
Mit Ihrem Erwerb unterstützen Sie Kleinbauern und Kleinstproduzierende der Fair Trade Partner. Vielen Dank!

Gottesdienste sind wieder möglich

 

Allerdings sind zum Infektionsschutz gewisse Regeln einzuhalten. Da die Platzzuweisung eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird, bitten wir um frühzeitiges Kommen. Und bringen Sie bitte auf jeden Fall eine Gesichtsmaske und Ihr eigenes Gesangbuch mit.
Sommerpredigtreihe 2020 -

Redaktionssitzung
Gemeindebrief „Winter“

Am 10. September findet um 18.00 Uhr im Pfarramt Nordheim die nächste Redaktionssitzung für den Gemeindebrief der Kirchengemeinde Nordheim und der Kirchengemeinde Nordhausen statt. Herzliche Einladung an alle Redakteurinnen und Redakteure.

Für die
Woche vom
02. August 

bis zum
08. August

Herzliche Einladung
zu unserem Gottesdienst!

 

Sonntag,
den 02. August 2020

Gottesdienst der Sommerpredigtreihe 2020 um 09.30 Uhr in der Waldenserkirche mit Pfarrer Göltenboth

 

„Jakobus
und Johannes“

Markus 10, 35-45

Opferzweck: für das
Ev. Werk für
Diakonie und Entwicklung
Diakonie Deutschland

Am Sonntag, den 16.08.2020 findet
um 10.00 Uhr
im Garten des
Paul-Gerhardt- Gemeindehauses ein gemeinsamer Gottesdienst mit Pfarrer Göltenboth statt.

Sommernachtskino 2020

 

Am 05. und 06. August 2020 findet wieder das Sommernachtskino vor dem Gemeindehaus statt. Einlass ist jeweils um 20.00 Uhr. Es erwarten Sie wieder zwei tolle Filme, die einen Sommerabend in den Ferien perfekt machen.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte den Plakaten in unseren Schaukästen.

Herzliche Einladung!

Sommerpredigtreihe 2020
- Geschwistergeschichten der Bibel

 

Geschwisterliebe und Geschwisterneid, Stiefgeschwister, Halbgeschwister, Patchwork-Familien in der Hebräischen Bibel, Geschwister im Geist Jesu … Zusammenhalten nach außen, Konkurrenz und Konflikte nach innen.

Das kennzeichnet Geschwisterbeziehungen nicht erst heute. Die Bibel erzählt von vielen spannenden Geschwisterkonstellationen.

Pfarrerinnen und Pfarrer des Unteren Zabergäus präsentieren die unterschiedlichen Geschwister-thematiken in ihren Predigten über die Sommer-sonntage.

Hier die Predigtreihe für die Waldenserkirche Nordhausen:

02.08.2020 um 09.30 Uhr

Pfarrer Göltenboth „Jakobus und Johannes“ (Markus 10, 35-45)

 

09.08.2020 um 10.30 Uhr

Dekanin Dr. Müller „Patchwork-Brüder – und auch wieder nicht …Abrahams Söhne Isaak und Ismael“ (1. Mose 16ff.)

 

23.08.2020 um 10.30 Uhr

Pfarrerin Köger-Stäbler „Wozu Neid führen kann- Kain und Abel“
(1. Mose 4)

 

30.08.2020 um 10.30 Uhr

Pfarrerin Raff-Eming „Lea und Rahel - Konkurrenz unter Frauen:  Wer bekommt mehr Liebe und Kinder?“ (1. Mose 29f.)

 

06.09.2020 um 09.30 Uhr

Pfarrer. Groll „Vom eigenen Bruder in den Schatten gestellt.
Simon Petrus und Andreas” (Johannes 1,35ff.)

 

13.09.2020 um 10.30 Uhr
Pfarrerin. Niethammer „Geschwisterliebe Maria und Martha“ (
Lukas 10)

Lichtblicke machen Sommerpause – aber sie kommen wieder

Seit März haben die Lichtblick- Impulse unser Gemeindeleben in Nordheim und Nordhausen bereichert. Nach dem 26. Juli macht das Lichtblick-Team Sommerpause, freut sich aber auf den Neustart nach den Sommerferien. Dann möchten wir die Lichtblickreihe gerne fortsetzen.  Möchten Sie Teil unseres Teams werden? Wir freuen uns über Mitbastler, Ideengeber, Austräger oder Autoren.
Kontakttelefon: Gaby Reiner, 07135 / 15938 oder Ulrike Dietzsch, 07133 / 9294177. Bleiben Sie behütet!

Wochenspruch am 19. Juli,
dem 6. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest

„So spricht der HERR, der dich geschaffen hat, Jakob, und dich gemacht hat, Israel: Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein!“

(Jesaja 43,1)

Sonntag, den 19. Juli 2020

Ökumenischer Gottesdienst um 10.00 Uhr
im Garten des Paul-Gerhardt-Gemeindehauses

Opferzweck: Frauen- und Kinderschutzhaus der Mitternachtsmission Heilbronn

 

„Der HERR ist mein Hirte“; so heißt es in dem bekannten Psalm 23, den viele Christen sogar auswendig kennen. Aber: Gilt das auch in Zeiten von Corona, dass wir uns von Gott behütet und beschützt fühlen können?

Der Gottesdienst wird von Roswitha Friesen, Vera Lösch, Pfarrer Göltenboth und Pfarrer Groll gestaltet. Für den guten Ton sorgen Bläser des Posaunenchors.

FSJ gesucht...

Die Diakonie-Sozialstation
Lauffen-Neckarwestheim-Nordheim

sucht ab dem 01. September 2020 noch
eine Person, die einen Freiwilligendienst in der
Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz im Lindenhof
in Lauffen a.N. leisten möchte.

In der Wohngemeinschaft leben 8 Senioren mit Demenz, die dort im Alltag begleitet und unterstützt werden.

Neben vielen Einblicken und tollen Erfahrungen erhält man monatlich 450,00 €.

Ein Führerschein ist für die Tätigkeit nicht notwendig.

Fragen oder Bewerbung bitte an:

Diakonie-Sozialstation Lauffen-Neckarwestheim-Nordheim , Ute Kuch

Rieslingstraße18, 74348 Lauffen a.N.

Tel.: 07133/985824oder an kuch.ute@diakoniestation-lauffen.de

Für die Woche vom 19. Juli
bis zum 25. Juli

Gottesdienste
sind wieder möglich

Allerdings sind zum Infektionsschutz gewisse Regeln einzuhalten. Da die Platzzuweisung eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen wird, bitten wir um frühzeitiges Kommen. Und bringen Sie bitte auf jeden Fall eine Gesichtsmaske und Ihr eigenes Gesangbuch mit.


Lichtblicke
machen Sommerpause

– aber sie kommen wieder

 

Seit März haben die Lichtblick- Impulse unser Gemeindeleben in Nordheim und Nordhausen bereichert. Nach dem 26. Juli macht das Lichtblick-Team Sommerpause, freut sich aber auf den Neustart nach den Sommerferien. Dann möchten wir die Lichtblickreihe gerne fortsetzen. 
Möchten Sie Teil unseres Teams werden?
Wir freuen uns über Mitbastler, Ideengeber, Austräger oder Autoren. Kontakttelefon:
Gaby Reiner, 07135 / 15938 oder
Ulrike Dietzsch,
07133 / 9294177.
Bleiben Sie behütet!

 

Aktuelles für die Woche vom 12. bis zum 18. Juli

„Aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben,
und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.“

(Epheser 2,8)

Wochenspruch am 12. Juli, dem 5. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest

Herzliche Einladung zu unserem Gottesdienst!

 

Sonntag, den 12. Juli 2020

Gottesdienst um 10.30 Uhr in der Waldenserkirche mit Pfarrer Dr. Groll;

Opferzweck: für die diakonische Arbeit der Kirchengemeinden, Kirchenbezirke sowie die Arbeit der diakonischen Einrichtungen und der Landesstelle Diakonie

 

 

 

Ökumenischer Gottesdienst
in Nordheim am 19. Juli 2020

 

„Der HERR ist mein Hirte“; so heißt es in dem bekannten Psalm 23, den viele Christen sogar auswendig kennen. Aber: Gilt das auch in Zeiten von Corona, dass wir uns von Gott behütet und beschützt fühlen können?

Herzliche Einladung zu einem Ökumenischen Gottesdienst am 19. Juli um 10.00 Uhr im Garten des Paul-Gerhardt-Gemeindehauses.

Der Gottesdienst wird von Roswitha Friesen, Vera Lösch, Pfarrer Göltenboth und Pfarrer Groll gestaltet. Für den guten Ton sorgen Bläser des Posaunenchors.

„… soviel er zum Essen brauchte.“

 

So lautete das Motto des diesjährigen Erntebittgottesdienstes in der landwirtschaftlichen Halle der Familie Baral.
Ein weiteres Stück Normalität, das dieser Gottesdienst wieder in der alten Form möglich war. Dazu gehört auch, dass der Kirchenchor unter der Leitung von Herrn Layer singen konnte und dass so viele Chormitglieder bereit waren. Leider konnten wir dieses Mal coronageschuldet nichts zu Essen reichen.
Neu war, dass sich das Gottesdienstteam mit zusätzlicher Verstärkung rege an der Gestaltung des Gottesdienstes, mit den Gebeten, einer Sprechmotette und einem Anspiel beteiligt hat. Herzlichen Dank dem Chor, dem Team und nicht zuletzt Manfred Baral für die Vorbereitung und Bereitstellung der Halle.

Das Motto dieses Gottesdienstes stammt aus dem 2. Buch Mose:
das Murren des Volkes nach der Befreiung aus Ägypten, die wunderbare Versorgung mit Brot vom Himmel und die Regulierung der Verteilung eben:  „… jedem so viel er zum Essen brauchte.“ In dieser Geschichte wird übrigens auch zum ersten Mal der Sabbat erwähnt. Reichlich Anregung für die Gestaltung der Zeit nach unserer großen Krise.

Pfarrer Göltenboth

 

Wochenspruch am 05. Juli,
dem 4. Sonntag nach dem Dreieinigkeitsfest

„Einer trage des andern Last, so werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen.“

(Galater 6,2)

Herzliche Einladung
zu unserem Gottesdienst!

 

Sonntag, den 05. Juli 2020

Erntebitt- Gottesdienst

um 10.00 Uhr in der Halle von Familie Baral

Opferzweck: Notfonds für die Landwirtschaft in Württemberg

 

Am kommenden Sonntag, den 05. Juli 2020, um 10.00 Uhr.

 

Wie in den vergangenen Jahren findet der GD in der Halle von Familie Baral statt. Mitwirken wird auch an diesem besonderen Gottesdienst neben Pfarrer Göltenboth das Gottesdienst-Team. Für die Musikalische Begleitung wird Herr Layher und ein Singteam sorgen.

Es wird mit Bänken bestuhlt sein. Wir bitten Sie in dieser Zeit den nötigen Abstand zu wahren. Es wird dieses Jahr auch kein Essen geben können, aber für Trinken ist gesorgt.

 

Herzliche Einladung!

Was passiert
in der Woche vom
5. bis 11. Juli